NACHHALTIGKEIT

XANDRES INVESTIERT IN

UNSERE ZUKUNFT

NACHHALTIGKEIT
XANDRES INVESTIERT IN UNSERE ZUKUNFT

Nachhaltige Mode ist bei Xandres nicht nur ein Modewort. Qualität und Zeitlosigkeit sind in unserer DNA verankert. Seit der Gründung unseres Bekleidungsunternehmens im Jahr 1927 steht die Handwerkskunst im Mittelpunkt. Als wir Andres 1968 mit unserer Marke für Damenhosen errichteten, waren unsere Passformen legendär. Unser Fokus auf Passform und unsere jahrelange Erfahrung mit Stoffen und Kleidung helfen uns heute, einen Unterschied zu machen. Als belgisches Modehaus für Frauen kreieren wir zeitlose Kleidung von tadelloser Qualität: Mode, die man zu schätzen weiß!

 

Wir blicken nicht nur auf unsere reiche Vergangenheit zurück, sondern auch gerne nach vorne. Wir wollen eine glänzende Zukunft aufbauen und mehr tun — unsere Grenzen verschieben —, denn wir wissen, dass die Modeindustrie einer der umweltschädlichsten Sektoren der Welt ist. Wir machen es besser, für Mensch und Natur.

Um dies zu erreichen, entwickeln wir einen Plan, um unseren gesamten Produktionsprozess — von den Garnen und Stoffen bis hin zum Kleidungsstück in Ihrem Kleiderschrank — so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Und auch danach stehen wir Ihnen zur Seite, damit Sie so lange wie möglich Freude an Ihrer Lieblingskleidung haben. Wir haben ein Reparatur- und Pflegeprogramm entwickelt, namens Repair & Care, und wollen den Kreis zu gegebener Zeit schließen. 

Nachhaltige Mode ist bei Xandres nicht nur ein Modewort. Qualität und Zeitlosigkeit sind in unserer DNA verankert. Seit der Gründung unseres Bekleidungsunternehmens im Jahr 1927 steht die Handwerkskunst im Mittelpunkt. Als wir Andres 1968 mit unserer Marke für Damenhosen errichteten, waren unsere Passformen legendär. Unser Fokus auf Passform und unsere jahrelange Erfahrung mit Stoffen und Kleidung helfen uns heute, einen Unterschied zu machen. Als belgisches Modehaus für Frauen kreieren wir zeitlose Kleidung von tadelloser Qualität: Mode, die man zu schätzen weiß!

 

Wir blicken nicht nur auf unsere reiche Vergangenheit zurück, sondern auch gerne nach vorne. Wir wollen eine glänzende Zukunft aufbauen und mehr tun — unsere Grenzen verschieben —, denn wir wissen, dass die Modeindustrie einer der umweltschädlichsten Sektoren der Welt ist. Wir machen es besser, für Mensch und Natur.

 

Um dies zu erreichen, entwickeln wir einen Plan, um unseren gesamten Produktionsprozess — von den Garnen und Stoffen bis hin zum Kleidungsstück in Ihrem Kleiderschrank — so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Und auch danach stehen wir Ihnen zur Seite, damit Sie so lange wie möglich Freude an Ihrer Lieblingskleidung haben. Wir haben ein Reparatur- und Pflegeprogramm entwickelt, namens Repair & Care, und wollen den Kreis zu gegebener Zeit schließen. 

XANDRES LIKES TO LOOK AHEAD.
WE WANT TO BUILD A BRIGHT FUTURE AND DO MORE.
PUSH OUR LIMITS.

— JASMIEN WYNANTS, SUSTAINABILITY COORDINATOR

XANDRES LIKES TO LOOK AHEAD. WE WANT TO BUILD A BRIGHT FUTURE AND DO MORE. PUSH OUR LIMITS.

— JASMIEN WYNANTS,
SUSTAINABILITY COORDINATOR


Pläne für die Zukunft —
unsere sechs Saülen

Xandres wählt eine bessere Zukunft, und deshalb entscheiden wir uns für…

Plans for the future unsere sechs Saülen

Xandres wählt eine bessere Zukunft,
und deshalb entscheiden wir uns für…

Nachhaltigkeitsbericht 2021

Im Jahr 2021 veröffentlichten wir unseren allerersten Nachhaltigkeitsbericht. In diesem Bericht umreißen wir die sechs Säulen, an denen wir in den kommenden Jahren arbeiten werden, und erläutern, was wir jetzt tun und was wir für die Zukunft planen

Lesen Sie den Xandres Nachhaltigkeitsbericht 2021 

Dieser Bericht ist der erste Nachhaltigkeitsbericht, der von Xandres veröffentlicht wurde. In den vergangenen fünf Jahren haben wir unsere Nachhaltigkeitsinitiativen durch die nichtfinanzielle Berichterstattung des Mutterkonzerns „Damartex Group“ bekannt gegeben. 

Nachhaltigkeitsbericht 2021

Im Jahr 2021 veröffentlichten wir unseren allerersten Nachhaltigkeitsbericht. In diesem Bericht umreißen wir die sechs Säulen, an denen wir in den kommenden Jahren arbeiten werden, und erläutern, was wir jetzt tun und was wir für die Zukunft planen

Lesen Sie den Xandres Nachhaltigkeitsbericht 2021 

Dieser Bericht ist der erste Nachhaltigkeitsbericht, der von Xandres veröffentlicht wurde. In den vergangenen fünf Jahren haben wir unsere Nachhaltigkeitsinitiativen durch die nichtfinanzielle Berichterstattung des Mutterkonzerns „Damartex Group“ bekannt gegeben. 

Nachhaltigkeit im Herzen von Xandres

Xandres ist seit Ende 2016 Teil der Damartex Group. Soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR) und Nachhaltigkeit sind für den französischen Modekonzern wichtig. Damartex hebt in seinem Aktionsplan „Change Our World “ drei Prioritäten hervor. Auch die Nachhaltigkeitsstrategie von Xandres fügt sich in diesen breiteren Rahmen ein. 

VERÄNDERUNG FÜR UNSEREN PLANETEN

Rücksicht auf die Umwelt durch Konzentration auf nachhaltige Produktion, weniger Abfall und weniger Verpackung.

VERÄNDERUNGEN FÜR MEHR SOLIDARITÄT ZWISCHEN DEN GENERATIONEN

Förderung von mehr Solidarität zwischen den Generationen.

WANDEL ZU MEHR ETHIK

Respekt für Menschen und faire Arbeitsbedingungen.

Nachhaltigkeit im Herzen von Xandres

Xandres ist seit Ende 2016 Teil der Damartex Group. Soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR) und Nachhaltigkeit sind für den französischen Modekonzern wichtig. Damartex hebt in seinem Aktionsplan „Change Our World “ drei Prioritäten hervor. Auch die Nachhaltigkeitsstrategie von Xandres fügt sich in diesen breiteren Rahmen ein. 

VERÄNDERUNG FÜR
UNSEREN PLANETEN

Rücksicht auf die Umwelt durch Konzentration auf nachhaltige Produktion, weniger Abfall und weniger Verpackung.

VERÄNDERUNGEN FÜR MEHR
SOLIDARITÄT ZWISCHEN DEN
GENERATIONEN

Förderung von mehr Solidarität zwischen den Generationen.

CHANGING FOR
MORE ETHICS

Respekt für Menschen und faire Arbeitsbedingungen.

THE FASHION PACT — FIRST STEPS TO
TRANSFORM OUR INDUSTRY

THE FASHION PACT —
FIRST STEPS TO

TRANSFORM OUR
INDUSTRY

XANDRES IST EIN MITGLIED DES FASHION PACT

Damartex Group ist Mitglied von The Fashion Pact. Damit ist auch Xandres Teil dieser globalen Koalition von Unternehmen der Mode- und Textilindustrie, die sich drei wichtige Umweltziele gesetzt hat: die Erwärmung verhindern, die Artenvielfalt wiederherstellen und die Ozeane schützen. Der Pakt wurde von großen Sportmarken wie Adidas und Nike, von Ketten wie H&M Group und Mango sowie von bekannten Designermarken wie Chanel, Hermès und Stella McCartney unterzeichnet.

XANDRES IST EIN MITGLIED DES FASHION PACT

1 — Abschaffung aller problematischen und unnötigen Kunststoffe in B2C-Verpackungen bis 2025 und in B2B-Verpackungen bis 2030.

2 — Sicherstellen, dass die Hälfte aller Kunststoffverpackungen im B2C-Bereich bis 2025 aus 100 % Recyceltesm Material besteht; für den B2B-Bereich wird das Jahr 2030 angestrebt.

Weniger Plastik bedeutet weniger Abfall in unseren Ozeanen. Wussten Sie, dass die Ozeane 50 % des weltweiten Sauerstoffs produzieren? Und dass die Ozeane 30 % des durch menschliche Aktivitäten erzeugten CO2 absorbieren?

Ozeane = Leben! 

XANDRES IST EIN MITGLIED DES FASHION PACT

Damartex Group ist Mitglied von The Fashion Pact. Damit ist auch Xandres Teil dieser globalen Koalition von Unternehmen der Mode- und Textilindustrie, die sich drei wichtige Umweltziele gesetzt hat: die Erwärmung verhindern, die Artenvielfalt wiederherstellen und die Ozeane schützen. Der Pakt wurde von großen Sportmarken wie Adidas und Nike, von Ketten wie H&M Group und Mango sowie von bekannten Designermarken wie Chanel, Hermès und Stella McCartney unterzeichnet.

XANDRES IST EIN MITGLIED DES FASHION PACT

1 — Abschaffung aller problematischen und unnötigen Kunststoffe in B2C-Verpackungen bis 2025 und in B2B-Verpackungen bis 2030.

2 — Sicherstellen, dass die Hälfte aller Kunststoffverpackungen im B2C-Bereich bis 2025 aus 100 % Recyceltesm Material besteht; für den B2B-Bereich wird das Jahr 2030 angestrebt.

Weniger Plastik bedeutet weniger Abfall in unseren Ozeanen. Wussten Sie, dass die Ozeane 50 % des weltweiten Sauerstoffs produzieren? Und dass die Ozeane 30 % des durch menschliche Aktivitäten erzeugten CO2 absorbieren?

Ozeane = Leben!